IM WEISSEN RÖSSL (Robert Gilbert und Ralph Benatzky)

Frankenfestspiele Röttingen 2018

Klärchen Hinzelmann

Regie und Choreographie: Sebastian Eilers   Musikal. Leitung: Walter Lochmann

 

FRED ASTAIRE- EIN LEBEN FÜR DEN TANZ (Michael Fischer und Norbert Holoubek)

Freie Bühne Wieden, Stadtgalerie Mödling, Frankenfestspiele Röttingen 2018

die weiblichen Rollen: u.a.Adele Astaire, Ginger Rogers, Judy Garland, Lucy die Krankenpflegerin

Regie: Norbert Holoubek   Choreographie: nach den Originalchoreographien
von Fred Astaire

 

JESUS CHRIST SUPERSTAR (Andrew Lloyd Webber und Tim Rice)

Gärtnerplatztheater München 2017 und 2018

Ensemble und Dance Captain

Regie: Josef E. Köpplinger   Musikal. Leitung: Jeff Frohner
Choreographie: Ricarda R. Ludigkeit

 

ON THE TOWN (Leonard Bernstein und Betty Comden/ Adolph Green)

Theater St. Gallen 2017/ 2018

Lucy Schmeeler und Dance Captain

Regie: Josef E. Köpplinger   Musikal. Leitung: Michael Brandstätter  
Choreographie: Adam Cooper

 

FAME (Steve Margoshes und Jose Fernandez)

Oper Kiel 2017/ 2018, Oper Graz 2012/ 2013

Grace Lamb und Dance Captain

Regie und Choreographie: Ricarda R. Ludigkeit   Musikal. Leitung: Jeff Frohner/ Moritz Caffier

 

TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG (Richard M. Sherman und Robert B. Sherman)

Gärtnerplatztheater München 2017 und 2014

Ensemble, Cover Truly Scrumptious, Dance Captain

Regie: Josef E. Köpplinger   Musikal. Leitung: Michael Brandstätter
Choregoraphie: Ricarda R. Ludigkeit

 

DIE FASCHINGSFEE (Emmerich Kálmán)

Gärtnerplatztheater München 2017

Franzi, die Choristin

Regie: Josef E. Köpplinger   Musikal. Leitung: Michael Brandstätter  
Choreographie: Alessio Attanasio

 

ANYTHING GOES (Cole Porter)

Gärtnerplatztheater München 2017 und 2013, Theater St. Gallen 2014 und 2013, und Oper Graz 2006/2007

Angel Kirsten Keuschheit, Hope Harcourt und Dance Captain

Regie: Josef E. Köpplinger   Musikal. Leitung: Michael Brandstätter
Choreographie: Ricarda R. Ludigkeit

 

CATS (Andrew Lloyd Webber nach Texten von T.S. Eliot)

Théâtre Mogador, Stage Entertainment France 2015/ 2016

Jenny Anydots/ Gumbie Katze, Cover Jellylorum

Regie: Trevor Nunn   Musikal. Leitung: Graham Hurman  
Choreographie: Gillian Lynne

 

PAGANINI (Franz Léhar)

Frankenfestspiele Röttingen 2015

Die Wirtin

Regie: Pavel Fieber   Musikal. Leitung: Walter Lochmann  
Choreographie: Kathleen Bauer

 

HELLO, DOLLY! (Jerry Herman und Michael Stewart)

Volksoper Wien 2015, 2011 und 2010

Mrs. Rose und Ensemble

Regie: Josef E. Köpplinger   Musikal. Leitung: John Owen Edwards/ David Levi
Choreographie: Ricarda R. Ludigkeit

 

CINDERELLA (Thomas Pigor)

Gärtnerplatztheater München 2015

Stiefschwester Emilie

Regie: Josef E. Köpplinger   Musikal. Leitung: Jürgen Goriup  
Choreographie: Hannes Muik

 

I DO! I DO! (Harvey Schmidt und Tom Jones)

Theater Drachengasse und Metropoldi Wien, Festspiele Röttingen,
Theater in der Innenstadt Linz, LeBe Theater Graz 2014

der weibliche Part: Agnes Snow und Choreographie

Regie: Dennis Kozeluh   Musikal. Leitung: Walter Lochmann

 

WIENER BLUT (Johann Strauß)

Frankenfestspiele Röttingen 2014

Pepi Pleininger

Regie: Pavel Fieber   Musikal. Leitung: Walter Lochmann  
Choreographie: Kathleen Bauer

 

DER GRAF VON MONTE CHRISTO (Frank Wildhorn und Jack Murphy)

Frankenfestspiele Röttingen 2014

Jacopo

Regie: Sascha O. Bauer   Musikal. Leitung: Walter Lochmann  
Choreographie: Kathleen Bauer

 

DER BETTELSTUDENT (Carl Millöcker und Richard Genée)

Frankenfestspiele Röttingen 2013

Kornett von Richthofen

Regie: Gernot Kranner   Musikal. Leitung: Walter Lochmann  
Choreographie: Kathleen Bauer

 

DRACULA (Frank Wildhorn und Christopher Hampton, Don Black)

Frankenfestspiele Röttingen 2013

Vampirette und Roseanne

Regie: Sascha O.Bauer   Musikal. Leitung: Walter Lochmann  
Choreographie: Kathleen Bauer

 

DER MANN VON LA MANCHA (Mitch Leigh und Dale Wasserman)

Oper Graz 2012

Fermina

Regie: Josef E. Köpplinger   Musikal. Leitung: Michael Brandstätter
Choreographie: Boris Nebyla

 

WEST SIDE STORY  (Leonard Bernstein und Stephen Sondheim)

Stadttheater Klagenfurt 2012

Graziella und Dance Captain

Regie: Josef E. Köpplinger   Musikal. Leitung: Peter Marschik 
Choreographie: Ricarda R. Ludigkeit

 

MY FAIR LADY (Frederick Loewe und Alan J. Lerner)

Stadttheater Klagenfurt 2011/ 2012

Lady Boxington, Stubenmädchen, Nutte

Regie: Josef E. Köpplinger   Musikal. Leitung: John Owen Edwards  
Choreographie: Karl Schreiner

 

SINGIN´IN THE RAIN (Nacio Herb Brown und Arthur Freed)

Oper Graz 2010 und  2011, Stadttheater Klagenfurt 2009/ 2010

Ensemble

Regie: Josef E. Köpplinger   Musikal. Leitung: Jeff Frohner  
Choreographie: Ricarda R. Ludigkeit

 

DIE FLEDERMAUS (Johann Strauß)

Festspiele Röttingen 2011

Ida

Regie: Renate Kastelik   Musikal. Leitung: Walter Lochmann

 

JESUS CHRIST SUPERSTAR (Andrew Lloyd Webber und Tim Rice)

Festspiele Röttingen 2011

Soulgirl und Dance Captain

Regie: Reinwald Kranner   Musikal. Leitung: Walter Lochmann

 

SOMMERNACHTSTRAUM  (Walter Lochmann und Norbert Holoubek)

Wiener Stadthalle, Halle F  2010

Hermia

Regie: Norberto Bertassi   Musikal. Leitung: Walter Lochmann  
Choreographie: Kathleen Bauer

 

PINOCCHIO (nach Carlo Collodi, von Thomas Birkmeir, Henry Mason und Katrin Weber)

Theater der Jugend, Renaissancetheater Wien 2010

Vroni, Zucchina, der Schleierfisch, Kakerlake, verlorenes Kind

Regie: Henry Mason   Musikal. Leitung: Gerald Schuller  
Choreographie: Ernst Gabriel Vokurek

 

WOW MIMMO (von Anna Kofler)

Raimundtheater Wien 2009

Trude die steppende Gans, und Whity der Hase

Regie: Renate Kastelik   Musikal. Leitung: Christian Brandauer

 

EVITA (Andrew Lloyd Webber und Tim Rice)

Tourneeproduktion 2008/ 2009

Dance Captain und Ensemble

Regie: Stanislav Mosa   Musikal. Leitung: Karl Albrecht  
Choreographie: Vladimir Klobeck

 

DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN (Emmerich Kálmán)

Festspiele Röttingen 2008

Stasi

Regie: Renate Kastelik   Musikal. Leitung: Vladimir Kiradjiev

 

DER BÖSE GEIST LUMPAZIVAGABUNDUS (Johann N. Nestroy)

Festspiele Röttingen 2008

Fortuna und Laura die Palpiti Tochter

Regie: Katja Thost-Hauser

 

CABARET (John Kander und Fred Ebb)

Folies Bergère, Stage Entertainment France, Paris 2007 und 2008

Swing für alle Kit Kat Girls und Geigerin

Regie: Sam Mendes   Musikal. Leitung. Fred Lassen/ Daniel Glet  
Choreographie: Rob Marshall

 

1070 WIEN (Hannes Muik, Claudia Bühlmann und Michael Schnack)

Club Ost, Wien 2006

Doris Haas

Regie: Hannes Muik   Musikal. Leitung: Michael Schnack  
Choreographie: Liane Maynard

 

LYSISTRATE (Aristophanes)

Jugendstiltheater Wien 2006

Myrrhine und Lampito

Regie: Dany Sigel

 

AMPHITRYON (Molière)

Bad Hersfelder Festspiele 2005

Gefolge der Nacht

Regie: Peter Lotschak   Choreographie: Julia Poulet

 

CAMELOT (Frederick Loewe und Alan J. Lerner)

Bad Hersfelder Festspiele 2005

Akrobatin und Ensemble

Regie: Reinfried Schießler und Peter Lotschak   Musikal. Leitung: Walter Lochmann   Choreographie: Doris Marlis

kontakt@katharinalochmann.com | Impressum